Einsatz 2019/489 – H2 Gasaustritt/Gasgeruch / Gasgeruch

Grenzhöferstraße, Schwetzingen

Vor Ort war ein Geruch feststellbar, jedoch handelte es sich dabei nicht um Gas. Trotz intensiver Erkundungsmaßnahmen in und um das Gebäude konnte eine Ursache für die Geruchsbelästigung nicht ausfindig gemacht werden.

Alarmzeit: 11:38
Eingesetzte Fahrzeuge: 5
Personal: 13
Einsatzende: 13:02

Einsatz 2019/487 – H3 Gefahrgutunfall B/C / Mehrere Fässer

Zündholzstraße, Schwetzingen

Vor Ort wurden im Bereich zwischen Straße und Bahngleisen vier Fässer mit ca. 70 Liter zunächst unbekannten Inhalts vorgefunden. Von einem Trupp unter PA mit leichtem CSA wurden Messungen vorgenommen. Dadurch konnte der Inhalt als Altöl identifiziert werden. Die Fässer wurden in größere Gebinde umgelagert und zur Feuerwache transportiert.

Alarmzeit: 18:24
Eingesetzte Fahrzeuge: 6
Personal: 29
Einsatzende: 19:37

Einsatz 2019/484 – BMA Feuer / Brandmelderalarm

Odenwaldring, Schwetzingen

Durch eine Verwechslung wurde bei einem Saunaaufguss Massageöl anstatt Aufgussmittel verwendet. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, der kurzfristig mehrere Personen ausgesetzt waren. Der Saunabereich wurde evakuiert und die betroffenen Personen dem Rettungsdienst vorgestellt. Verletzt wurde niemand. Durch die Feuerwehr wurden anschließend Messungen durchgeführt. Einsatzstelle an Verantwortlichen übergeben.

Alarmzeit: 11:16
Eingesetzte Fahrzeuge: 6
Personal: 21
Einsatzende: 13:12

Einsatz 2019/482 – H1 Hilfe klein / Bauzaun sichern

Walter-Rathenau-Straße, Schwetzingen

An einer Großbaustelle ragten Teile des Bauzauns in die Fahrbahn. Da es sich um einen massiven Zaun handelte, mussten Teile erst demontiert und anschließend wieder eingesetzt werden.

Alarmzeit: 06:34
Eingesetzte Fahrzeuge: 3
Personal: 12
Einsatzende: 07:58