VRW (außer Dienst)

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Rufname: Florian Schwetzingen 50 Fahrgestell: Mercedes Benz 280GE Aufbauhersteller: Ziegler Baujahr: 1981 Außerdienststellung: 2005 Beschreibung/Verwendungszweck: Vorausrüstwagen dienen als Fahrzeug zur Durchführung erster Massnahmen, hauptsächlich bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen und zur Sicherung der Unfallstelle. Das Fahrzeug hat eine Besatzung von 3 Feuerwehrangehörigen. Beladung/ Ausstattung: Spreizer SP40 (40 kN Spreizkraft) Schneidgerät …

RW 2 (außer Dienst)

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Rufname: Florian Schwetzingen 52 Fahrgestell: Mercedes Benz 1019 Aufbauhersteller: Metz Baujahr: 1982 Außerdienststellung: 2010 Beschreibung / Verwendungszweck: Rüstwagen vom Typ RW 2 stellen die Ausrüstung für nahezu alle technischen Hilfeleistungen bereit, auch im größeren Umfang erforderliche Geräte und fest eingebaute maschinelle Hilfsmittel. Die Besatzung besteht aus 3 Feuerwehrangehörigen. Beladung / …

MZF (außer Dienst)

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Rufname: Florian Schwetzingen 74/2 Fahrgestell: Nissan Navara Kingcab Aufbauhersteller: Feuerwehr Schwetzingen Baujahr: 2002 Außerdienststellung: 2012 Beschreibung/Verwendungszweck: Das Mehrzweckfahrzeug dient zum Transport von verschiedenen Geräten bei Hilfeleistungen. Ausserdem kann das Fahrzeug als Führungsfahrzeug bei Einsätzen in unwegsamem Gelände (z.B. Waldbrände) eingesetzt werden. Beladung/ Ausstattung: Funkgerät 4m Funkgerät 2m Pulverlöscher Sanitätsmaterial

MTW (außer Dienst)

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Rufname: Florian Schwetzingen 19/1 Fahrgestell: VW T4, TDI Baujahr: 1999 Außerdienststellung: 2015 Beschreibung / Verwendungszweck: Der Mannschaftstransportwagen dient zur Beförderung von Einsatzkräften und kleinerem Gerät. Beladung / Ausstattung: Handfunkgerät Motorola GP 900-11b Feuerlöscher Absperrmaterial

MTW 2 (außer Dienst)

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Rufname: Florian Schwetzingen 19/2 Fahrgestell: VW Golf Variant, TDI Baujahr: 1996 Außerdienststellung: 2011 Beschreibung / Verwendungszweck: Der Mannschaftstransportwagen dient zur Beförderung von Einsatzkräften und kleinerem Gerät. Beladung / Ausstattung: Navigationsgerät Feuerlöscher

LF 16 (außer Dienst)

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Rufname: Florian Schwetzingen 44/2 Fahrgestell: Mercedes Benz 1017 Aufbauhersteller: Metz Baujahr: 1978 Außerdienststellung: 2012 Beschreibung / Verwendungszweck: Löschgruppenfahrzeuge vom Typ LF 16 werden vornehmlich zur Brandbekämpfung, zur Förderung von Löschwasser und zur Durchführung von Hilfeleistungen kleineren Umfangs verwendet. Die Besatzung besteht aus 9 Feuerwehrangehörigen. Beladung / Ausstattung: Feuerlöschkreiselpumpe mit einer …

GW-T (außer Dienst)

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Rufname: Florian Schwetzingen 74 Fahrgestell: MAN 12/132 Baujahr: 1992 Ausser Dienst: 2015 Beschreibung/Verwendungszweck: Der Gerätewagen „Transport“ dient zum Transport von Einsatzgeräten und feuerwehrtechnischer Ausrüstung. Beladung/ Ausstattung: Ladekran der Firma Hiab Anschlagmaterial Material zur Ladungssicherung

FwA-NEA (außer Dienst)

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Rufname: – Beschreibung/Verwendungszweck: Der Rhein-Neckar-Kreis beschaffte dieses dieselgetriebene 50 kVA-Notstromaggregat um bei Großschadenslagen wie Hochwasser und Sturmschäden oder bei Stromausfall in Ladenburg das Führungs- und Lagezentrum mit Strom zu versorgen. Bei entsprechenden Lagen ist auch ein Einsatz bei den Feuerwehren in- und ausserhalb des Rhein-Neckar-Kreises vorgesehen.

TLF 8/18-W (außer Dienst)

Rufname: Florian Schwetzingen 21/2 Fahrgestell: Mercedes Benz Unimog 1300L Aufbauhersteller: Metz Baujahr: 1980 Außerdienststellung: 2013 Beschreibung / Verwendungszweck: Das TLF 8/18W ist ein Einsatzfahrzeug zur allgemeinen Brandbekämpfung und zur Brandbekämpfung von Entstehungsbränden in schwer zugänglichen Waldgebieten mit unzureichender Wasserversorgung.Die Besatzung besteht aus drei Feuerwehrangehörigen Beladung / Ausstattung: Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 800 l/min Tankinhalt …

KdoW (außer Dienst)

Rufname: Florian Schwetzingen 10 Fahrgestell: AUDI A4 2,5 TDI quattro Baujahr: 2001 Außerdienststellung: 2019 Beschreibung / Verwendungszweck: Der Kommandowagen dient dem Einsatzleiter als Hilfsmittel: zur Anfahrt der Einsatzstelle zur Führung eines Zuges zur Erkundung von Einsatzstellen Beladung / Ausstattung: Mobiltelefon 1 festeigebaute 4-m Funkgeräte 1 festeingebautes 2-m Funkgerät 1 Pressluftatmer Einsatzpläne/Unterlagen Photoausrüstung Sanitätskoffer