Einsatz 2020/351 – F2 Privater Rauchwarnmelder / Privater Rauchwarnmelder

Leopoldstraße, Schwetzingen

Im Spitzboden einer als Wohngemeinschaft genutzten Wohnung war ein Rauchwarnmelder von der Decke gefallen und hatte vermutlich deshalb ausgelöst. Um an den Rauchwarnmelder zu gelangen, musste eine Zimmertür innerhalb der WG gewaltsam geöffnet werden. Die Türe wurde wieder provisorisch verschlossen. Die Polizei wurde über den Sachverhalt telefonisch informiert.

Alarmzeit: 22:07
Eingesetzte Fahrzeuge: 5
Personal: 22
Einsatzende: 22:57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.